Informationen

SedCards:

Jedes „Profil“ kann für professionelle Zwecke mehrere „SedCards“ anlegen und online schalten.
Anbei möchten wir Dir eine kurze Checkliste für eine perfekte SedCard mitteilen:

  • Leicht zu merkender Name
  • Genaue Beschreibung
  • Eine Auswahl von bis zu 10 Services
  • Alle Angaben sind real (Alter, Größe, Gewicht, BH)
  • Telefonnummer überprüfen
  • Adresse angegeben (für Geocodierung!)
  • 6-7 Fotos auf der SedCard
  • Aktuelle selbst gemachte Fotos und regelmäßig neue posten
  • Aktuelle Videos und Stories posten
  • keine Hardcore Bilder

Fotos:

  • Urheberrecht und "Fake"-Fotos: Da es strafbar ist wenn Sie Fotos verwenden von denen Sie nicht die Fotorechte besitzen – ist es in Ihrem Interesse solche Bilder nicht zu verwenden.
  • Um der Community einen erotisch attraktiven Inhalt zu bieten, bitten wir Sie keine Hardcore Bilder zu verwenden.
  • Des weiteren bitten wir Sie uns diese zu melden, damit wir dem nachgehen können.
  • Wir verweisen dabei auf unsere AGB. und das DSGVO!